Das FSJ als Orientierungs- und Bildungsjahr bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 16 und 27 Jahren die Chance, sich für eine Dauer von 6 bis 18 Monaten in unserer Kindertagesstätte oder in der Pirminiusschule zu engagieren. Junge Menschen können sich dabei für andere einsetzen und unter pädagogischer Begleitung wertvolle Erfahrungen sammeln.

 

Leistungen:

 

  • Monatliches Taschengeld
  • Übernahme von Sozialversicherungsbeiträgen
  • Geldersatzleistungen für Verpflegung und Unterkunft
  • Fortzahlung von Kindergeld (und ggf. Waisenrente)
  • Anleitung, pädagogische Begleitung und Teilnahme an Bildungsseminaren
  • FSJ-Ausweis
  • Abschlussbescheinigung und auf Wunsch Ausstellung eines Zeugnisses

 

Das FSJ wird bei Ausbildungsplätzen und Studiengängen teilweise als Wartezeit berücksichtigt. Für die Vergabe der Plätze ist der Bund der Deutschen Katholischen Jugend(BDKJ) in Speyer zuständig (Infos unter www.bdkj-speyer.de).