Leistungen

 

  • Integrationsmanagement der WfbM

     

  • Betriebliche Praktika im Berufsbildungsbereich der Werkstatt bis hin zur komplett ausgelagerten beruflichen Bildungsmaßnahme
  • Betriebliche Praktika im Arbeitsbereich der Werkstatt bis hin zum komplett ausgelagerten Arbeitsplatz
  • Assistenz- und Betreuungsleistungen nach erfolgten Übergängen beispielsweise durch das „Budget für Arbeit“
  • Sozialpädagogische Betreuungsleistungen in unseren Integrationsbetrieben nach §132 SGB IX

 

 

Ansprechpartner:

 

Andreas Wagner
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
06331 508 294 -11

 

Kevin Weisbrod
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
06331 508 294 -18

 

 

  • Individuelle betriebliche Qualifizierung (InbeQ) im Rahmen der „Unterstützten Beschäftigung“ nach §38a SGB IX.

 

Maßnahme von in der Regel 24 Monaten mit dem Ziel einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung nach gezielter Qualifizierung in einem Betrieb des ersten Arbeitsmarktes.

 

 

Ansprechpartner:


Carina Heim
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 06331 508 294 -13

 

Volker Holzinger
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 06331 508 294 -12

 


  • Diagnose der Arbeitsmarktfähigkeit (DIA-AM).

 

Maßnahme von 12 Wochen (3 Monate), die testet und praktisch erprobt, ob der Teilnehmer am Arbeitsmarkt eingesetzt werden kann oder die Werkstatt der geeignete Platz zur Teilhabe an Arbeit ist.

 

Ansprechpartner:


Katja Schneider
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
06331 508 294 -24

 

Silke Kreusch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
06331 508 294 -17